BIBIZA

Datum: Sa, 29.6 • FacebookInstagramSpotifyTikTokWebsite


Für Spotify musst du "Marketing"-Cookies aktepzieren.

Der BIBIZA Franz ist ein waschechter Wiener, ein Original aus Mariahilf. In der Mitte der Zwanziger angekommen lebt immer noch da, hasst und liebt seine Stadt und nennt sie zwischendurch „Bebi“. Seine genetischen Vorbelastungen waren nicht gerade künstlerischer Art, Musik machen wollte er trotzdem. Also hat er Beats gebastelt und gerappt und es fühlte sich richtig an. Die ersten Tracks, die so entstanden sind, wurden der Welt im 2021 auf zwei Alben präsentiert: „Zwei Zöpfe auf dem Kopf“ und „Lebe wie ein Hippie“.   
 

2023 erscheint mit „Wiener Schickeria“ dann das erste richtige BIBIZA-Album: eine musikalische Watschn mit gleichzeitigem Augenzwinkern. Und die Tür in BIBIZAs Schicki-Micki-Welt öffnet sich. So spaßig das Ergebnis auch ist, ein Album mit 21 Cuts „kommt nicht von ungefähr, das kommt von harter Arbeit“. Sein idealer Arbeitsplatz ist die Villa LaLa in Hietzing. Mit seinen Produzenten Filous, Johannes Madl und Enzo Gaier (dazu Blvth, Nikolai Pothoff und Johannes Römer) hat er sich auf minimalistisch gebaute, knackige Stampfer geeinigt. Die Bass sitzt fett auf dem Beat, die Gitarre haut sich dazu, rifft und kreischt, darüber loopt sich ein Synth in Ekstase. Obendrauf gibt’s eine regelrechte Litanei an perfekten Pop-Onelinern.   
 

Aber die Work-Life-Balance passt auch beim BIBIZA. Home-Office gibt’s ned, Tagebuchnotizen sind auch nix für ihn. Jeder Song wird von Null weg erfunden, und zwar gleich im Studio.
 

Dekadenter Luxus? Na sicher. „Wiener Dekadenz“! Mittlerweile hat der BIBIZA Franz eine echte Band. Seine Homies sind der Enzo Gaier (Gitarre), der Moritz Meixner (Drums), der Xaver Nahler (Keys/Synths) und der Markus Windisch (Bass). Den Burschen wurde nix geschenkt. Sie haben mehrere Tourneen als Opening Act in der Erfahrungsbauchtasche, da waren verständnislose und ignorante Crowds genauso dabei wie leiwande und offene.
 

Auf eine von zweiter Art spekulieren wir auch fürs LIDO SOUNDS 2024, wo der BIBIZA Franz dann ein „bisschen ein Nervenkitzel in diese flache Welt“ bringt!



Für YouTube-Videos musst du "Marketing"-Cookies aktepzieren.
 

Cookie-Einstellungen

Bitte wähle aus, welchen Cookie-Kategorien du zustimmen möchtest.
Hier erfährst du mehr über unsere Cookies.