IDLES

Datum: So, 30.6 • WebsiteFacebookInstagramSpotifyTwitterTikTok


Für Spotify musst du "Marketing"-Cookies aktepzieren.

In den Folgejahren seit der Veröffentlichung von „Brutalism“ (2017) haben die IDLES aus dem englischen Bristol enorm viel erreicht: ein Nummer-Eins-Album, Kritiker:innenlorbeeren, ausverkaufte Touren und umjubelte Headlinerauftritte auf den renommiertesten Festivals weltweit. Das Nachfolgealbum „Joy As An Act Of Resistance“ (2018) verhalf der Band zu einem weiteren Sprung ins Bewusstsein der Fans (und darüber hinaus) und ebnete den Weg für das kolossale „Ultra Mono“ (2020) – das erste britische Nummer-Eins-Album der Band. Das letzte Album „Crawler“ (2021) schließlich ist voller geballter Dynamik, gespickt mit melodischeren und introspektiveren, beschaulicheren Songs.   
 

Auf jedem Schritt ihres Weges wird die Liste der engagierten Unterstützer:innen jedenfalls länger. Und die Fangemeinde rund um den Globus wächst und wächst.
 

Angefangen bei den frühen Durchbrüchen, die ihnen Steve Lamacq und BBC 6 Music verschafften, über die unabhängige Live-Musikszene bis hin zur begeisterten AFGang-Gemeinde und den Spielfilm mit dem Titel „Don't Go Gentle: A Film About IDLES" – der weltweit veröffentlicht und auf vielen internationalen Filmfestivals gezeigt wurde – klettern die Jungs aus UK die Erfolgsleiter stetig nach oben.
 

Nach ihrer ausverkauften Arena Open Air Show im Juli diesen Jahres bleibt uns nur zu sagen: grandios, gewaltig, gigantisch – IDLES live am LIDO SOUNDS 2024!



Für YouTube-Videos musst du "Marketing"-Cookies aktepzieren.
 

Cookie-Einstellungen

Bitte wähle aus, welchen Cookie-Kategorien du zustimmen möchtest.
Hier erfährst du mehr über unsere Cookies.