KAFFKIEZ

Datum: So, 30.6 • FacebookInstagramSpotifyTikTokWebsite


Für Spotify musst du "Marketing"-Cookies aktepzieren.

Kaffkiez – ein Indiemärchen aus dem Süden Deutschlands. Die ersten zwei Jahre nach Gründung der Band 2020 hätten für die fünf Jungs nicht intensiver sein können. Innerhalb kurzer Zeit erstürmen sie sich mir ihrer unpolierten, ehrlichen und energiegeladenen Musik Plätze in großen Radiosendern und Playlisten. Die eingeschweißte Fanbase der Rosenheimer und die rasant ausverkauften Shows ihrer ersten eigenen Tour machen klar: die Jungs sind heiß und haben noch lange nicht genug. Wer Kaffkiez bereits live erleben konnte weiß, was zu erwarten ist: treibende Rhythmen, verschwitzt tanzende Mengen voll ungebändigter Energie und eine Band, deren Freude an Live-Musik so unmittelbar zu spüren ist, dass man sich nichts mehr wünscht, als bei den Auftritten der Band dabei gewesen zu sein.   
 

Dabei hatte alles ganz anders begonnen. Denn seit 2013 spielen Johannes E. (Eisna), Johannes G. (Gotti), Niklas, Florian und Benedikt bereits in einer Band. Zuerst unter dem Bandname Maybe mit englischen Lyrics, seit 2020 erst als Kaffkiez mit deutschem Indie-Rock. Seitdem laufen sie auf zahlreichen Radiosendern rauf und runter und zählen allein auf ihren Song „Nie Allein“ aktuell über 20 Millionen Streams auf Spotify. Doch auch live bringen die fünf Rosenheimer die Erde unter den Füßen ihres Publikums solide zum Beben. Vor ihrer energiegeladenen Präsenz ist kein Publikum sicher, ob bei ihren zahlreichen ausverkauften Shows oder bei namenhaften Festivals, wie dem Highfield, Deichbrand, Hurricane, Southside oder dem Rocco del Schlacko, um nur einige zu nennen.   
 

Wenn Kaffkiez Songs schreiben, dann schreiben sie einfach mal drauf los. So haben ihre Texte, wie sie selbst sagen, oft etwas „Dreckiges“. Im Jänner 2024 erscheint jedenfalls ihr zweites Album „Ekstase“, mit dem sie dann im Frühjahr 2024 auf gleichnamige Tour durch Österreich, die Schweiz und Deutschland gehen und im Sommer nochmal für ein Gastspiel am LIDO SOUNDS nach Linz zurückkehren!



Für YouTube-Videos musst du "Marketing"-Cookies aktepzieren.
 

Cookie-Einstellungen

Bitte wähle aus, welchen Cookie-Kategorien du zustimmen möchtest.
Hier erfährst du mehr über unsere Cookies.